ecoefficiency_mit_logo_702x220a

Die Zeichen der Zeit setzen.

Wer Dinge bewegen und verändern will, muss Zeichen setzen. Und Farbe bekennen. Die blauen Symbole für die verschiedenen Bausteine von Kärcher eco!efficiency zeigen auf einen Blick, wo und wie Kärcher mit seiner Innovationskraft messbar mehr und bessere Effizienz erzielt. Kärcher eco!efficiency ist in allen Unternehmensbereichen implementiert und ein fester Bestandteil des unternehmerischen Denkens und Handelns.

/cms/images/t


Messbare Zeitersparnis

Die simple Gleichung Zeit = Geld gilt nach wie vor, jedoch multipliziert mit dem Faktor Effizienz. Effizientere Maschinen und damit verbunden schnellerer Arbeitsfortschritt führen zu signifikanten Lohnkosteneinsparungen. Diese ermöglichen eine raschere Amortisation, höhere Wertschöpfung und echte Wettbewerbsvorteile.

ecoefficiency_measurable_time_saving-45863-72DPI
 

Intelligente Energieeffizienz

Alles hat seine Grenzen. Irgendwann macht mehr Leistung keinen Sinn mehr. Dass weniger mehr sein kann, beweist der Trockensauger T 12/1 eco!efficiency. Sein Motor mit nur 750 W Leistungsaufnahme verbraucht 40 % weniger Strom und erzielt damit dank strömungsoptimierter Saugkanäle 98 % der Reinigungsleistung des Basisgerätes, was für die Unterhaltsreinigung mehr als ausreichend ist.

ecoefficiency_intelligent_energy_efficiency-45857-72DPI
 

Wirksame Staubfilterung

Staub ist immer eine Belastung für Mensch und Umwelt und birgt gesundheitliche wie ökologische Risiken. Kärcher Sauger verfügen über leistungsfähige Filtersyteme mit innovativen Komponenten, wie zum Beispiel die Systeme TACT und TACT2 zur vollautomatischen Filterreinigung. Dazu HEPA-Filter für hygienisch reine, partikelfreie Abluft. Vliesfiltertüten mit besserem Abscheidegrad, doppelter Aufnahmekapazität und verlängerter Lebensdauer gegenüber Papierfiltertüten. Und nicht zuletzt zertifizierte Sicherheitssauger für kritische Anwendungen.

ecoefficiency_effective_dust_filtering-45860-72DPI
 

Einsatzgerechte Materialauswahl

Die Auswahl der jeweils optimalen Materialien ist eine unendliche Herausforderung. Neue Werkstoffe und Produktionsverfahren eröffnen neue Chancen in der Fertigung und im Einsatz von Maschinen, Zubehör und Verbrauchsmaterialien. Leichtbau, Dauerhaltbarkeit, Vermeidung von Schadstoffen, Recyclingfähigkeit und Kosten sind Größen, aus denen Kärcher immer neue Formeln für Effizienz und Umweltfreundlichkeit errechnet.

ecoefficiency_material_selection-45870-72DPI
 

Reduzierter Materialeinsatz

Wenn es eine Kunst gibt, die effizient ist, dann die Kunst der Reduktion. Weniger Materialeinsatz durch optimierte Konstruktionen ist ein Aspekt. Ein anderer die Verringerung von Bauteilen. Kärcher Maschinen bestehen durchschnittlich aus deutlich weniger Bauteilen als vergleichbare Wettbewerbsmodelle. Das geringere Gewicht spart nicht nur Antriebsenergie, sondern eine gewaltige Menge an Rohstoffen und Energie für die Fertigung.

ecoefficiency_reduced_material_consumption-45856-72DPI
 

Weniger Lärm

Lärm ist nicht nur unangenehm, sondern macht auf Dauer erwiesenermaßen krank. Kärcher begegnet dem Arbeitslärm sowohl in der eigenen Produktion wie bei den Anwendern. Zum einen durch konstruktive Schalldämpfung und zum anderen durch Reduzierung der Leistung auf das Optimum. Vorbild ist hierfür der Trockensauger T 12/1 eco!efficiency, der 5 dB(A) leiser oder anders ausgedrückt mit weit weniger als der halben Lautstärke im Vergleich zum Basismodel arbeitet.

ecoefficiency_less_noise-45864-72DPI
 

Verringerter Ausstoß von CO2

Die Reduzierung der Emissionen des Treibhausgases CO2 ist ein globales Ziel. Zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks leistet Kärcher seinen Bei- trag über alle Produktionsstufen und in sämtlichen Unternehmensbereichen: durch optimierten Einsatz von Materialien, Energie und Wasser, hohe Recyclingfähigkeit sowie regenerative Energie aus eigener Erzeugung.


ecoefficiency_reduced_CO2_emissions-45869-72DPI
 

Optimierte Unternehmensprozesse

Kärcher eco!efficiency bedeutet ganz einfach, sämtliche Prozesse im Unternehmen kontinuierlich auf maximale Effizienz zu trimmen. Dies führt konsequent zu einer stetigen Optimierung in allen Bereichen.

ecoefficiency_optimised_company_processes-45867-72DPI
 

Gezielt dosierte Reinigungsmittel

Das umweltfreundlichste und wirtschaftlichste Reinigungsmittel ist das, das man nicht verbraucht hat. Die Kärcher DOSE-Technologie ermöglicht die exakte Dosierung der Reinigungsmittel und erzielt dadurch einen deutlich geringeren Verbrauch.

ecoefficiency_precisely_dosed_cleaning_agent-45859-72DPI
 

Reduzierter Wasserverbrauch

Trinkwasser ist kostbar und es einzusparen schont natürliche Ressourcen und spart Energie für Aufbereitung, Transport und Entsorgung. Viele Kärcher Hochdruckreiniger und Scheuersaugmaschinen erfüllen bereits den Standard eco!efficiency oder verfügen über eine zuschaltbare eco!efficiency- Stufe.


ecoefficiency_reduced_water_consumption-45868-72DPI
 

Verlängerte Lebensdauer

Die Herstellung einer Maschine verbraucht Energie und Rohstoffe. Je länger eine Maschine eingesetzt werden kann, desto besser werden die dafür eingesetzten Rohstoffe genutzt. Hohe Qualität, Reparaturfähigkeit und langjährige Ersatzteilversorgung unterstützen eine lange Lebensdauer von Kärcher Maschinen.


ecoefficiency_extended_service_life-45858-72DPI
 

Hohe Recyclingfähigkeit

Was an Rohstoffen nicht von Anfang an vermieden werden kann, muss nach einem langen Maschinenleben so weit wie möglich wieder verwertbar sein. Kärcher Maschinen sind heute bereits zu über 90 % recycelbar.

ecoefficiency_high_recyclability-45861-72DPI
 

Beispielhafte Reparaturfähigkeit

Das einfache Austauschen kompletter Baugruppen mag die einfachste Lösung sein, aber sicher nicht die wirtschaftlichste oder umweltschonendste. Kärcher Maschinen werden bereits in der Entwicklung auf Reparaturfähigkeit konstruiert: möglichst wenige Bauteile und Baugruppen, dabei so viele Gleichteile wie möglich und bestmögliche Zugänglichkeit.

ecoefficiency_exemplary_reparability-45862-72DPI
 

Lückenlose Ersatzteilversorgung

Langlebige Investitionsgüter können ihre wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile nur dann voll entfalten, wenn sämtliche Ersatzteile bis zum Ende der projizierten Nutzungsdauer verfügbar sind. Kärcher garantiert je nach Gerät die Ersatzteilversorgung für bis zu 10 Jahre nach Produktionsende eines Modells.

ecoefficiency_comprehensive_spare_parts_supply-45865-72DPI
 

Weniger Abwasserbelastung

Es klingt so einfach wie es ist: Wasser, das nicht verbraucht wurde, muss nicht entsorgt werden. Gleichzeitig sollte anfallendes Schmutzwasser konzentriert sein, um die Klärwerke zu entlasten. Das Kärcher System aus Gerät, Zubehör und Reinigungsmitteln ist darauf abgestimmt, mit einem Minimum an Einsatz ein Maximum an Wirkung zu erzielen.

ecoefficiency_less_waste_water_pollution-45866-72DPI